Wohnüberbauung Gartenhof, Zürich

Bauherrschaft Gesellschaft Gartenhof Zürich
Architekten Kistler Vogt Partner, Biel
Planung 2011-2013
Realisierung 2014-2016
Bausumme 25 Mio. Fr.
Leistungen Tragwerk und Baugrube:
Projektierung
Submission
Realisierung
Themen DenkmalschutzErhaltung/InstandsetzungSichtbetonBetonbauWohnen

Die bauliche Struktur des umgebenden Stadtviertels wurde im Ersatz­neubau an der Gar­ten­hof­strasse auf­­genom­men: Drei ein­zelne, dicht gestellte vier- und fünfge­schos­sige Bau­ten be­herbergen 40 Miet­woh­nun­gen mit 2½ bis 4½ Zimmern.  Im Erdge­schoss ste­hen Atelier- und Gewerbe­räume zur Ver­fügung. Eine Tiefgarage verbindet die Gebäude.
Die Tragstruktur bilden Stahlbetonwände und Stahlbetondecken. Die Loggien sind mit Kragplatten verbunden. Dem nach Krite­rien der Schutz­wür­digkeit renovier­ten und aus­ge­bau­ten Waschhaus wurde eine begrünte Pergola ange­gliedert und damit ein stim­mungs­vol­ler Ort der Ruhe geschaffen.