Broëlberg Wohninsel, Kilchberg

Bauherrschaft privat
Architekten E2A, Zürich
Planung 2001-2002
Realisierung 2003
Bausumme 25 Mio. Fr.
Leistungen Tragwerk und Baugrube:
Projektierung
Submission
Realisierung
Themen SichtbetonBetonbauWohnen

Das architektonische Konzept sieht eine vertikale Schichtung des Gebäudes vor. Entsprechend erhalten die beiden Sichtbetonbauten mit je acht bzw. sieben Wohneinheiten im Untergeschoss einen grauen Beton, im Erdgeschoss einen hellen und im Obergeschoss einen eingefärbten Beton. Mittels Vorversuchen an Betonelementen werden die Farbtöne detailliert aufeinander abgestimmt.

Eine Besonderheit ist die Querschnittsausbildung der Fassade im Fensterbereich des Obergeschosses, die in Planung und Ausführung die Berücksichtigung anspruchsvoller Details verlangt: Sturz und Brüstung verjüngen sich gegen das Fenster von 30 auf 17 cm.