Bank Linth Uznach

Bauherrschaft Bank Linth LLB, Uznach
Architekten Ziegler+Partner Architekten, Rapperswil-Jona
Planung 2015-2016
Realisierung 2016-2017
Bausumme 11.6 Mio. Fr.
Leistungen Fassade:
Projektierung
Submission
Realisierung
Themen Erhaltung/InstandsetzungBüro/VerwaltungIndustrie/GewerbeFassaden- und Leichtbau

Mit einer Totalrenovation wurde der 30 Jahre alte Bau auf den neuesten Stand der Technik gebracht: intelligente Lüftungs-, Licht- und Heizungssysteme sorgen für einen sparsameren Umgang mit Ressourcen. Der Umbau ermöglichte der Bankfiliale eine Ausbreitung bei geichzeitiger Platzersparnis: Statt auf einzelne Büros sind die Arbeitsplätze neu über grössere Flächen verteilt. Bisher leerstehende Flächen wurden zusammengefasst. Dadurch wurde Freiraum für Wohnungen im Attikageschoss sowie für extern vermietete Büroflächen im zweiten Obergeschoss.
Die Fassadenplanung und -erneuerung im Zuge des Umbaus umfassten die neuen Aluminiumfenster mit ZIP- Markisen als Beschattung sowie vorgehängte Weissbetonelemente. Die vertikalen Bauteile der vorfabrizierten Elemente wurden aufgehängt und mit Spezialkonsolen seitlich gegen Wind- und Erdbebenkräfte verankert, die Elementriegel lediglich auf den Stützen aufgelegt und verstiftet.